Die verschiedenen Bauarten von Kopfhörern

Nicht jeder Kopfhörer passt zu jedem Anwendungsgebiet

Kein Kopfhörer ähnelt dem anderen. Das liegt zum einem natürlich an dem persönlichen Geschmack und Stil des Besitzers, zum anderen aber auch an den verschiedenen Arten von Kopfhörern. So umschließt der Over Ear Kopfhörer das Ohr und somit auch die Ohrmuschel komplett. Aufgrund dieser Tatsache sieht ein solcher Kopfhörer oftmals recht klobig aus. Dann gibt es noch die On Ear Kopfhörer. Diese bedecken nahezu das komplette Ohr und sind, wenn die passenden Modelle gekauft werden, auch sehr bequem. Als dritte Variante werden gerne die In Ear Kopfhörer gewählt. Bei dieser Art werden Geräusche von außen perfekt abgeschirmt und dem genialen Musikgenuss steht kein Hindernis mehr im Weg. Wie bereits zu Beginn geschrieben ist es nicht nur eine Designfrage, welcher Kopfhörer am besten zu einem passt. Vielmehr geht es auch um die Frage, in welchen Situationen ein solcher Kopfhörer zum Einsatz kommen soll. Bei einer sportlichen Betätigung ist ein In Ear Kopfhörer oftmals die beste Variante, während ein Over Ear Kopfhörer bei DJs und Studioaufnahmen sehr gerne Verwendung findet. Schauen wir uns die einzelnen Arten aber im Folgenden einmal genauer an und Sie werden sehr schnell herausfinden, welche der drei Varianten für Sie die passende sein könnte.